Therapeutic Touch Oberösterreich O.Ö. - OOE - Salzburg


Direkt zum Seiteninhalt

Therapeutic Touch DiplomPractitioner

Ausbildung

Nach Absolvierung der Fortbildung zum Therapeutic Touch DiplomPractitioner (200 UE) kann Therapeutic Touch (TT) als professionelle und eigenständige Anwendung, sowohl als ganzheitliche Pflegeintervention als auch in eigener Praxis und in Ambulanzen als komplementäre Methode sowie in der Gesundheitsförderung angewendet werden.

Wer mit Menschen arbeitet und sie in ihrem Heilungsprozess unterstützen will, sollte auch an der eigenen Stärkung und Persönlichkeitsentwicklung arbeiten. Dazu gehören Themen wie die eigene Durchlässigkeit und Entwicklung der Intuition, damit das individuelle Potential sich voll entfalten kann.

Die einzelnen Module sind bestimmten Themen zugeordnet und vermitteln Wissen aus Forschungsbereichen der Energiemedizin, der modernen Physik und der relevanten Anatomie und Physiologie. Wichtiger Bestandteil in den TT Modulen sind Behandlungen undÜbungen zur Sensitivitäts- und Wahrnehmungssteigerung sowie spezielle Meditationen zur Bewußtseinsschulung. Dies führt unter anderem zu einer Vertiefung und Festigung der eigenen Zentrierung.
Durch das praktische Üben im geschützten Rahmen einer Gruppe erlangen die Teilnehmer mehr Kompetenz und Erfahrung im Umgang mit feinstofflichen Energien.

Praktikumstage werden ganztägig, halbtags oder über mehrere Tage angeboten.
Sie dienen der Qualitätssicherung des Therapeutic Touch Practitioner (Level 1-2-3) und sind ein wichtiger Bestandteil der Ausbildung zum Therapeutic Touch DiplomPractitioner.








Kursinhalte:

In allen Kursmodulen geht es um

Selbsterfahrung und Selbstpflege
Zentrierungs- und Intuitionsschulung
TT-spezifische Behandlungsmethoden für das jeweilige Energiezentrum
Vertiefung der Energiemodelle und Ergebnisse der neuesten Forschung
Psychodynamische- und spirituelle Aspekte der jeweiligen Energiezentren
Einzelbehandlungen und Behandlungen im Team
Visualisierungs- und Imaginationsübungen


Untermenü


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü